Glücksmomente #4

Heidewitzka, die Zeit rast. Ich bin mir unschlüssig, ob das nur mir so geht oder diese Erkenntnis einfach zum Erwachsen-werden dazu gehört. So oder so steht fest, dass der November um und es somit Zeit für meine monatlichen Highlights ist. Weiterlesen „Glücksmomente #4“

Gehen 2 Blondinen in Ghana auf den Markt

Was sich wie ein schlechter Witz anhört, war in Wahrheit der Masterplan für’s Wochenende. Gelacht wurde dennoch. Weiterlesen „Gehen 2 Blondinen in Ghana auf den Markt“

Glücksmomente #3

Über ein Viertel meines weltwärts-Jahres ist jetzt schon um und ich kann die Kalendar-Realität mit meiner eigenen Wahrnehmung der bereits vergangen Zeit so null vereinbaren. Außerdem habe ich auch immer noch nicht wirklich realisiert, dass ich in Afrika bin – Jeden Morgen wache ich auf und muss mich erst einmal kneifen. Kein Witz. Weiterlesen „Glücksmomente #3“

“Aunty Lilly, mein Zahn ist kaputt!”

Wachsmaler als Lippenstift auftragen (und essen), Klopapier so tief in die Nase stecken bis es nicht mehr rausgeht, Milchzähne verlieren und die darauffolgende Massenpanik, weil alle dachten, dass der Zahn niemals nachwächst und nackige Flitzer auf dem Schulflur.

Darf ich vorstellen? Mein Alltag.

Weiterlesen „“Aunty Lilly, mein Zahn ist kaputt!”“

Glücksmomente #2

Als ich an dem Morgen des 1. Septembers von den Wellen in Cape Coast geweckt wurde, da war mir sofort klar, dass dieser Monat gold wird. Tja, was soll ich sagen? Getäuscht hab ich mich nicht.

Weiterlesen „Glücksmomente #2“

Einmal wie Mogli fühlen

„Probier‘s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen weg … denn mit Gemütlichkeit kommt auch das Glück zu dir!“ Weiterlesen „Einmal wie Mogli fühlen“

Ghanas dunkelstes Kapitel ist weiß.

Verboten idyllisch, mit überheblichem Blick auf die an der Felswand brechenden Wellen des Atlantiks, liegt das Cape Coast Castle dar.

Weiterlesen „Ghanas dunkelstes Kapitel ist weiß.“